SG Kleinolbersdorf - Altenhain e.V.

1. Kreisklasse Chemnitz 11. Spieltag: FSV Grün Weiß Klaffenbach Ii gegen SpG SV Viktoria 03 Einsiedel/​SG Kleinolbersdorf-Altenhain

10. November 2013, 12:00 Uhr

SGA-Team: Köhler, Winter, Quandt, Keinert, Hoffmann (V), Schupp, Woelki (25.min Clauß), Dörfert (C), Lein (65.min Reinhold (V)), Schreiber und Ebert (90.min Weiß)

Tore: 0:1 Schreiber (72. Schupp)

+++ starke „Zweite“ mit Auswärtssieg +++ 5 Punkte Vorsprung auf Abstiegsplatz +++

Zweite gegen Klaffenbach November 2013

Es war ein Sonntag der freude für die Reserve der Einsiedel und Kleinolbersdorf - Altenhain Kicker. Bei diesen Derby ging es nicht nur um den Sieg, es war auch eine Frage der Ehre. Die Gäste hatten die erste Halbzeit klar im Griff, haben allerdings 4 hochkarätige Chancen wiedereinmal liegengelassen. So ging es mit einem unguten Gefühl in die Pause. Die zweite Halbzeit begann wieder stark, mit klaren Vorteilen für die Gäste aus Einsiedel. Das Spiel wurde mit der Zeit immer ausgeglichener und die Gastgeber kamen immer besser ins Spiel und sogar zur Führung! Zum Glück für die Gäste, entschied der unparteiische auf Abseits. Dieser Aufwecker war gleichzeitig wieder ein Signal für die Gäste das Zepter in die Hand zu nehmen. Mit guten Doppelpässen wurde das ein um andere mal gefährlich vor des Gegners Tor gespielt, allerdings ohne zählbaren Erfolg. Nach 72 Minuten erlösste Schreiber die Angriffsbemühungen mit seinen Tor zur Führung. Diese Führung wurde bis zum Abpfiff beibehalten. Dieses Spiel musste eigentlich deutlicher gewonnen werden, aber die 3 Punkte helfen weiter  vom Abstieg wegzukommen. Weiter so Männer, dann wird die Klasse gehalten. Allerdings geht es vorher erstmal zum Griechen!