SG Kleinolbersdorf - Altenhain e.V.

Kreisliga Chemnitz 1. Spieltag bei TSV IFA Chemnitz II

18. August 2013, 10:30 Uhr

SGA-Team: Taucher, Peil, Falkenberg (87. Seebert), Pleschke (C), Gerlach, Waldowski, Noyan (87. Zerle), Plieninger, Kleinfeld, Kirst (V), Werner

Tore: Tore: 1:0 (18. min), 2:0 (44. min), 2:1 Werner (45. Gerlach), 2:2 Eigentor (60. Kirst), 3:2 (81. min), 4:2 (94. min)

+++ "Erste" verliert Saisonauftakt durch desolate Defensive und abschlussschwache Offensive +++ 

CAM00060 neu

Es war ein Sonntagmorgen zum vergessen. Die Pleschke-Truppe hatte sich nach starken Leistungen in den Vorwochen zum ersten Spiel der Saison viel vorgenommen. Urlaubs- und verletzungsbedingt fehlten ein paar SGA-Kicker in der Startelf, trotzdem sah es in den ersten 20 Minuten sehr stark aus was die Hanghühner Ihren zahlreich mitgereisten Fans zu bieten hatten. Gleich in den ersten paar Minuten nach Anpfiff sah man auch den Willen bei allen Spielern, das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen. So boten sich über die starke linke Seite und die sehr gut aufgelegten Werner und Kleinfeld sehr gute Möglichkeiten, die leider nicht von Erfolg gekrönt wurden. Erst vergab Werner nach feiner Kirst flanke und Torwartfehler, dann entschied der Unparteiische nach feinem Kleinfeld-Heber auf Abseits, nicht die einzige Fehlentscheidung des Tages. Sehr gute Ballstafetten und Spielzüge wurden über das Zentrum der Hanghühner initiiert und über beide Seiten vorgetragen, mal kurz und direkt, mal ein guter Diagonalball von Falkenberg.

Weiterlesen
 
1. Kreisklasse Chemnitz 1. Spieltag gegen BSC Rapid Chemnitz III

18. August 2013, 13:00 Uhr

SGA-Team: Köhler, Görner, Stopp (V), Keinert, "Bruno", Reinhold (60.min Roscher (V)), Ackermann(C, 76.min Walther), Schupp, Bellechasse (55.min Lein), Schreiber, Pella

Tore: 0:1 (35.), 0:2 (38.), 0:3 (45.), 1:3 Ackermann (68.Schupp), 1:4 (74.)  

+++ "Zweite" verliert Saisonauftakt +++   

sga II kleinNach Personalmangel, vor allem in der Abwehr und im Mittelfeld, startete die Altenhainer Reserve in Spielgemeinschaft mit der II der SV Viktoria Einsiedel 03 II trotzdem spielerisch stark in die neue Saison. Nach der ersten Trinkpause kamen die Gastgeber nicht wieder in den "Tritt" und wurden teiweise vom Gast aus Kappel überrollt. Auch nach dem Platzverweiß für die Gäste viel den Gastgebern nicht viel ein um die Abwehr zu überlisten. Begünstigt von einem Torwartfehler von Köhler zog die Kappel mit 3 Toren davon. Nach der Halbzeit flachte das Spiel weiter ab und die Gäste spielten nur noch im "Schongang". Die Chancen der Reserve der Hanghühner / Brauereikicker wurden weiterhin leider nicht genutzt. Das eine neuformierte "Zweite" eine Klasse höher spielt war deutlich zu merken und es bedarf noch einigen Trainingseinheiten und einer weiterhin positiven Einstellung um diese Klasse zu halten. Am Sonntag beim aktuellen Tabellenführer Post SV II geht es um die nächsten 3 Punkte.

 

 
1. Pokalrunde gegen FW Blau Weiß Röhrsdorf I.

11. August 2013, 15:30 Uhr

SGA-Team: Taucher, Winter (V), Zerle (46. Peil), Pleschke (C), Gerlach, Falkenberg (57. Quandt), Noyan (V), Kowalski (87. Seebert), Hüper, Kirst, Plieninger

Tore: 0:1 Hüper (35. Plieninger), 0:2 Peil (47. Pleschke), 1:2 (52.)

+++ "Erste" fährt im ersten Pflichtspiel den ersten Sieg ein +++ Taucher überragend +++ 

tauchi

Es geht endlich wieder los! Die Saison 13/14 wurde mit einem Pokalspiel gegen den Ligarivalen aus Röhrsdorf eröffnet. Ohne Neuzugang Werner und Mittelfeldstratege Waldowski ging es bei angenehmen Temperaturen und feinem Geläuf am Sonntag um das Erreichen der zweiten Pokalrunde. Wer die Hanghühner kennt, weiß dass dies in den letzten Jahren nie der Fall war. Von Beginn an stellten sich die Röhrsdorfer sehr tief in die eigene Hälfte. Die Pleschke-Truppe hatte nach 15 Minuten das Spiel komplett im Griff. Sehr schöne Pässe und Kombinationen wurden selten konsequent zum Ende vorgetragen. Der Finale Pass kam zu selten an. Somit blieb außer mehreren Fernschüssen durch Hüper, Falkenberg und Plieninger nicht viel übrig. Ein Schuss von Kirst wurde innerhalb vom 16er noch geblockt, sonst wäre dies wohl die Führung gewesen.

Weiterlesen
 
Vorbereitungsspiel gegen SV Viktoria 03 Einsiedel

04. August 2013, 10 Uhr

SGA-Team: Taucher, Winter, Zerle, Pleschke (C) (80. Kirst), Gerlach, Falkenberg, Waldowski, Plieninger (Fiedler), Hüper (65. Seebert), Kirst (45. Peil),Werner (65. Plieninger)

Tore: 0:1 Werner (26. Pleschke), 1:1 (57.), 2:1 (65.), 2:2 Plieninger (79., Falkenberg), 3:2 (85.)

+++ "Erste" verliert letzten Test, 40 überlegene Minuten reichen leider nicht aus... +++ 

altenhain

Eine sehr kurze Vorbereitung ist in vollem Gange und somit wurde auch an diesem Sonntagmorgen gegen den frischen Kreisoberligisten SV Viktoria Einsiedel getestet, bevor es nächste Woche in die erste, von hoffentlich vielen, Pokalrunden geht. Zu ungewohnt früher Stunde, 10:00 Uhr ertönte der Anpfiff. Schon in den ersten Minuten kristallisierte sich heraus, dass die Pleschke-Truppe heute um Längen besser als in der Vorwoche agieren wird. Nach einer guten Kopfballgelegenheit der Hausherren in den ersten paar Minuten kehrte Ruhe ins Angriffsspiel des Gastgebers ein und die  Mannen aus Altenhain übernahmen das Spielgeschehen komplett. Im neuen System wurde offensiv sowie defensiv stark mit und auch gegen den Ball gearbeitet. So wurde Kirst bereits nach wenigen Minuten durch Neuzugang Werner komplett frei auf die Reise zum Einsiedler Torhüter geschickt, das sichere 1:0, doch dann der Pfiff, Abseits. Klare Fehlentscheidung der Assistenten, das sollte sich aber leider wiederholen. Die Alternhainer Angriffsmaschine nahm aber jetzt erst richtig Fahrt auf. Mit einem schnell ausgeführten Einwurf auf Plieninger der mit einer perfekten Flanke in den Strafraum, Waldowski verpasst, Kirst trifft den Ball per Direktabnahme nicht richtig und vergibt diese Chance.

Weiterlesen
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>