SG Kleinolbersdorf - Altenhain e.V.

3. Platz beim Berg- und Rosencup 2011

Der Einladung unserer Floorball-Freunde aus Sangerhausen folgend, nahmen wir auch in diesem Jahr am Berg- und Rosencup teil. Gleich im ersten Spiel gegen die Mannschaft der Sport Sächsis konnten wir zu Beginn des Turniers den Einzug ins Halbfinale sichern. Im zweiten Vorrundenspiel gegen das Team aus Dresden mussten wir uns nach einem harten aber fairen Kampf geschlagen geben.

Im anschließenden Halbfinale gegen das tschechische Team „Becherovka Karlsbad“ konnten wir uns zunächst eine 2:0 Führung erarbeiten. Dann konterten die Tschechen jedoch mit einigen gut heraus gespielten Toren. Am Ende unterlagen wir knapp bei einem Endstand von 5:6 gegen die routiniertere Mannschaft um Jarin Záveský.

Im anschließenden kleinen Finale um Platz 3 trafen wir erneut auf die Sportfreunde aus der sächsischen Landeshauptstadt. Unser letztes Spiel des Tages konnten wir mit der noch übrig gebliebenen Kondition und einigen sehr guten Spielzügen für uns entscheiden.

Das Finale zwischen dem Gastgeber aus Sangerhausen und der Mannschaft aus Tschechien gewannen die spielerisch überlegenen Gäste. Den im Rahmenprogramm durchgeführten „Diddi Cup“ gewann Matti (SG-Altenhain) in Socken.

Für die anschließende Feier hatten unsere Sangerhäuser Freunde eine ganz besondere Unterkunft mitten in der Natur organisiert. Ganz im Zeichen der Aktion „Wald Kulturerbe“ (http://www.wald2011.de/) konnten wir bei gutem Essen und Getränken den Tag ausklingen lassen.

Der Berg- und Rosencup wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgetragen. Gespielt wurde jeweils 2 Mal 15 Minuten auf einem Großfeld, was konditionell sehr anspruchsvoll war aber auch genügend Raum für die Spielgestaltung bot. Von der SG-Altenhain waren mit dabei: Anja, Jule, Matti, Tauchi, Jan, Gunter und Tom. Unterstützt wurden wir von unseren Merseburger Freunden Silvia und Bernd.

 

bergrosencup_gruppenbild